• Wir wollen keine politische Partei werden oder die Initiative an eine Partei binden, sondern für mehr Bürgerrechte kämpfen und damit in allen Parteien Zustimmung gewinnen.

 

  • Wir wollen die politische Vertretung nicht ersetzen, sondern sie mit dem Ideenreichtum, der Sensibilität und der Kritikfähigkeit der interessierten Gesellschaft ergänzen und stärken.

 

  • Wir wollen nicht gegen einzelne Parteien arbeiten, sondern eine unabhängige, aktive Bürgerschaft stärken und damit den Auswüchsen von Parteienmacht und -opportunismus den Boden entziehen.

Suchen

Aktuelle Themen

Kurzmeldungen

Kalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion.Wenn Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und deren Löschung erfahren möchten, ziehen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmung zu Rate.Datenschutzbestimmung.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information