Die lange Untätigkeit in Sachen direkter Demokratie und die geplanten Änderungen rufen die Mitglieder der Initiative für mehr Demokratie wieder auf den Plan. Am Samstag, den 12. März stellt die Initiative auf dem Bozner Musterplatz um 10 Uhr das Volksbegehren 2011 zur Direkten Demokratie vor.

Das Ziel der Initiative: Der Landtag soll ab Sommer 2011 das bessere Gesetz zur Dekreten Demokratie behandeln müssen, „für das sich fast 115.000 Bürger in der Volksabstimmung 2009 ausgesprochen haben“.

Artikel auf Südtirol Online (stol.it)

Artikel auf Südtirolnews (suedtirolnews.it)

Suchen

Aktuelle Themen

Kurzmeldungen

Kalender

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Wer ist online

Aktuell sind 105 Gäste und keine Mitglieder online

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion.Wenn Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und deren Löschung erfahren möchten, ziehen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmung zu Rate.Datenschutzbestimmung.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information